Fast im Urlaub

Ihr Lieben,

das Sommersemester 2016 ist beendet. Streng genommen natürlich nur die Vorlesungszeit, nun kommt die vorlesungsfreie Zeit. Für viele bedeutet das Klausuren, Hausarbeiten und andere Prüfungen. Und für mich bedeutet das erst einmal Urlaub. Morgen früh arbeite ich noch auf dem Wochenmarkt und dann fahren wir an die Ostsee, für zehn Tage. Zehn Tage Strand, Meer, Fischbrötchen, Bücher und Zweisamkeit. Klingt das nicht grandios?

Ich habe heute Abend bereits einen großen Bücherstapel angelegt, meinen Schwiegerpapa noch nach Empfehlungen gefragt und freue mich schon darauf, ganz viel zu lesen. Hach!



Und so mache ich mir jetzt noch gar keine großen Gedanken darüber, was in den Wochen danach alles ansteht. Erst einmal gibt es nur den Urlaub - und sonst nichts.

Ich verabschiede mich also erst einmal!
Macht es gut, bis bald!

Eure








0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge