12 von 12 im Februar

Genau vor einem Jahr machte ich das erste Mal bei 12 von 12 mit. Auf ein Neues also!


(1) Freitag, der 12.! Das war mir mit dem Aufstehen bewusst und wie am letzten Freitag den 12. (Juni 2015) musste ich früh aufstehen und los zum Markt, wo ich arbeite.

 
(2) Irgendwie hatte ich ein bisschen verschlafen und ein bisschen vertrödelt, daher gab es den Kaffee auf dem Weg zum Bus, vom Liebsten zum Mitnehmen zubereitet.



(3) Das Wetter, so um kurz nach 8 Uhr, war echt wunderschön, der Himmel strahlend blau. Irgendwie kommen Frühlingsgefühle auf!


 
(4) Beim Einsteigen in den Bus dann der Schreck: Wo ist bloß mein Semesterticket? Panische Suche, der Busfahrer ließ mich erst einmal einsteigen und dann bald der erlösende Fund...da!

 
(5) Auch ein Jahr später liebe ich meinen Job nach wie vor. : )


 
(6+7) Trotzdem freue ich mich über den Feierabend. Ich esse mit dem Liebsten zu Mittag, anschließend gibt es Kaffee und Bonbons im Bett und dazu zwei Folgen Mentalist. 




(8-10) Ich gönne mir danach noch ein Hand- und Fußbad und lackiere meine Fingernägel neu, bevor ich mich mit verschiedenen Dingen am Computer beschäftige: Einer Bloganfrage, einem tollen Blogartikel darüber, dass man jetzt zwischen mehreren eigenen Instagram-Accounts hin- und herwechseln kann und meinem eigenen Bachelorarbeits-Literaturverzeichnis, das ich einem Kommilitonen als Arbeitshilfe geschickt habe.


(11) Dann antworte ich noch meiner lieben Onlinebrieffreundin.
 
(12) Außerdem räume ich ein bisschen auf und freue mich nun auf einen gemütlichen Tagesausklang im Sessel!

Mehr 12 von 12 wie immer > hier <.  Habt ein schönes Wochenende!

Eure



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge