Im September habe ich...

...bei der Museumsnacht gearbeitet, nette Menschen kennengelernt und tolle Gespräche gehabt.

...einen wunderbaren Roadtrip mit meinem Liebsten unternommen (von dem ich Euch ja auch ganz viel berichte!).

...meine Mama in Dangast besucht und eine schöne Zeit dort verbracht.

...eine schöne Hochzeit besucht.

...spontan Besuch bekommen.



Im Oktober möchte ich...


...einen guten Start ins erste Master-Semester haben.

...mit meinem Schwedischkurs beginnen.

...jeden Mittwoch eine Suppe kochen und dazu ein Brot backen.

...meine Museumsmitarbeit vielleicht ausbauen.

...eine Kinderführung in einer Studenten-Ausstellung geben.

[Diese schöne Art des Monatsrückblicks und der eigenen Planung habe ich mir beim Blog des wunderbaren Frl. Fuchs abgeschaut.]

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge

Bisher verfasst...