Meine Musik zum Entspannen

Ich liebe Musik. Und mein Musikgeschmack ist recht breit gefächert (wer sich an die Musik Challenge erinnert, weiß das).

Was ich gerade besonders viel höre, und wofür ich generell eine Schwäche habe: Klassische Musik und Popsongs, die klassisch und instrumental umgesetzt werden. Da fallen mir gleich mehrere Interpreten ein, die ich Euch einfach kurz zeigen muss...hach!

* Scala & Kolacny Brothers u.a. mit "Use sombody":





* Simply Three u.a. mit "Somewhere only we know":


* 2Cellos u.a. mit "Hurt":


* The Piano Guys u.a. mit "A Thousand Years":


* Lindsey Stirling u.a. mit "Phantom of the Opera":


Ein kleiner musikalischer Gruß von mir!
Eure



0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge