Verschneites Wochenende

Ihr Lieben,

für die letzte Woche hatte ich eine Menge Pläne und nun, am Sonntagabend, blicke ich zurück.

Tatsächlich waren wir bei Ikea, haben viele schöne Dinge gekauft und hier zuhause mal wieder ein bisschen rumgeräumt und aufgeräumt. Momentan arbeiten wir an einem Hausrundgang in Bildern, für alle lieben Freunde, die unser Zuhause noch nicht kennen.

Ich habe viel für die Uni geschafft, am Donnerstag mit meinem tollen Freund gemeinsam ein großartiges Gotisch-Referat gehalten und sogar für das ungeliebte Ausstellungsseminar einen Text verfasst, mein Portfolio angefangen zu überarbeiten und wichtige Mails geschrieben.

Leider habe ich auch viele Dinge nicht geschafft, meine Erledigungsliste für die kommende Woche ist also nicht kürzer als die für die vergangene Woche. Besonders möchte ich wieder mehr backen und kochen, das kam in den letzten Tagen leider ein wenig zu kurz.

Zwischen dem ganzen Lern - und Vorbereitungsstress gab es aber auch wirklich schöne Dinge diese Woche. Ich hatte ein spontanes Vorstellungsgespräch für einen Aushilfsjob auf dem Wochenmarkt. Das war sehr nett dort und so werde ich demnächst Oliven, Ciabatta, Antipasti und viele leckere Cremes und Dips verkaufen.

Da ja bereits seit letztem Wochenende Schnee liegt, haben wir die Gelegenheit heute noch einmal für einen ausgiebigen Schneespaziergang genutzt. Bei wunderschönem Licht stapften wir zu zweit durch den Wald...unglaublich schön!










Ich hoffe ihr hattet ebenfalls ein schönes Wochenende!

Alles Liebe,

Eure Schattenmalerin

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge