Neuer Schatz

Ihr Lieben,

nur ganz kurz, zwischendurch, möchte ich Euch meinen neuen Schatz zeigen, der seinen Weg am Sonntag zu mir gefunden hat.

Nach dem Familiensonntagsessen haben mein Freund und ich nämlich einen klitzekleinen Genesungsspaziergang gemacht und dabei einen Flohmarkt besucht. Da es bereits Nachmittag war, hatten die meisten Stände bereits abgebaut und so drehten wir innerhalb kürzester Zeit eine kleine Runde und stellten enttäuscht fest, dass sich dieser Ausflug leider nicht gelohnt hat. Kurz vor dem Verlassen des Geländes fiel dann mein Blick noch einmal auf den ersten Stand und ein niedliches Set aus Tasse, Untertasse und Teller. "Wirklich entzückend", dachte ich mir und sah dann, dass dort wo ein Set stand noch ein paar weitere Einzelteile standen. Auf meine Frage an die Verkäuferin, ob sie die paar Einzelstücke nur zusammen verkauft, erzählte sie mir, dass es sich dabei um ein ganzes Tee-Service für 12 Personen handle und sie dieses tatsächlich nur komplett verkaufe. Also holte sie die Kiste, zählte mir den Inhalt vor, aber da war ich schon im Teetassen-Traumland verschwunden...es ist auch einfach so wunderschön!



 Jetzt gehört es mir und ich habe es auch sofort liebevoll von Hand abgewaschen und einsortiert...




Und heute gab es nun auch den ersten Tee daraus (Grüner Tee mit Orange und Ingwer).
So gemütlich lässt es sich nun auch sicher trotz Erkältung noch ein wenig arbeiten...
Leider konnte ich nicht herausfinden, von wann dieses Service stammt, aber vielleicht fühlt es sich mit ein paar alten Handschriften ja ganz wohl...


Ich sende Euch die liebsten Grüße,

Eure Schattenmalerin




0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge