Kopfstand

...und dann dreht sich meine kleine Welt ein bisschen weiter und stellt sich auf den Kopf. Und dann weiß ich nicht mehr, wo ist oben, wo unten, wo links und wo rechts? Und wo will ich eigentlich hin? Und überhaupt? Und dann nimmst Du meine Hand, fast heimlich, und führst mich. Und das fühlt sich so schön an, so unbeschreiblich. Und nun? Wenn ich das bloß wüsste. Oder Du einfach hier wärst...und meine Hand noch einmal nehmen würdest...

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge