Eine Prise Glück.

Guten Abend!

Meine ersten Semesterferien sind da! Mein erstes Semester liegt also hinter mir und ich kann erfreut feststellen: Ja, mein Studium passt zu mir, trotz des Stresses der letzte Tage und Wochen. Nun liegen alle Klausuren hinter mir und die Ergebnisse lassen auf sich warten. Nun genieße ich meine freie Zeit bis Mitte April und erledige einen Teil der Dinge, die in den letzten Wochen auf der Strecke blieben: Ein paar Mails an ein paar nette Menschen, ein paar Briefe an meine lieben Brieffreunde (es tut mir soo Leid, dass gerade die leiden mussten) und überhaupt mal wieder mehr Kontakt zu denen, die mir wichtig sind. Nicht nur am Telephon sondern auch in Besuchen. So werde ich die nächsten Wochen auch dazu nutzen, ein wenig zu reisen- wie sehr ich mich freue.

Auch freue ich mich auf den Kirchentag in Dresden im Juni und darf stolz bekannt geben, dass ich schon kommende Woche einen kleinen Vorgeschmack darauf haben darf. Mit viel Glück und einem Vierzeiler zum Kirchentag habe ich nämlich Karten für Bodo Wartkes Kirchentagsliedpräsentation gewonnen. Deshalb geht es in knapp einer Woche für ein langes Wochenende nach Dresden- Liedabend am Donnerstag und dann Freitag bis Sonntag Kurzurlaub. Die Stadt bei hoffentlich gutem Wetter kennenlernen und, und, und... Mit noch etwas Glück kann ich mir dafür ja vielleicht auch die Spiegelreflexkamera...das wäre toll! Bis dahin genieße ich einfach ein wenig meine Freiheit und schreibe endlich mal wieder Briefe...

Einen neuen Freitagsfüller gibt es heute auch noch...wie fast jeden Freitag!
Ich wünsche Euch ein tolles Wochenende!

Eure Schattenmalerin

(PS) Natürlich will ich Euch mein Gedicht nicht vorenthalten:

Viele Menschen aus vielen Ländern
haben viele Ideen, wollen viel verändern.
Lieben und glauben und denken und leben,
das und viel mehr wird's auf dem Kirchentag geben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge