WG-Party, Wochenende und neue Woche!

Hallo!

Nachdem die vergangenen Tage zwar nicht unbedingt nur voller Stress aber dennoch einfach voll waren, melde ich mich nun mit einem winzigen Rückblick der letzten Ereignisse.
Am Freitagabend feierten wir hier in der WG die 1. WG-Party in aktueller Besetzung. Die Vorbereitungen am Freitag waren vielversprechend gewesen und auch von letzten Schwierigkeiten lies sich unser Optimismus nicht trüben ("Wo soll ich bitte duschen, unser ganzes Bad steht voller Bierkästen!"). Um 20 Uhr kamen erste Gäste (ja, gut, eigentlich nur die Partner) und schon ab 21 Uhr war die Küche so voll, dass keiner mehr reinpasste und auch der Weg zur Küche nur schwer passierbar war. Schneller als gedacht war dann natürlich auch der Rest der WG voll (nur wohnungstechnisch, versteht sich!) und die Stimmung wurde allmählich perfekt. Auch meine Gäste kamen und es war ein echt toller, lustiger Abend (Abend ist ein dehnbarer Begriff) bis wir am nächsten Morgen früh das Haus verliessen um einen ruhigen Schlafplatz zu finden.
Ich war am Samstag schon ab 10 Uhr morgens wieder fit und lernte fleißig (das klingt nach Ironie ist aber echt wahr!). Dennoch liessen wir den Tag ruhig angehen und stressten uns nicht weiter...
Montag schrieb ich nun meine erste Uni-Klausur. Das lernen hat sich gelohnt! Es war eine super Klausur, ich konnte eigentlich alles und weiß zwar, dass mir ein, zwei Fehler unterlaufen sind- aber hey, das passiert! Jetzt muss ich leider auch schon weiter lernen für die nächste Klausur am 13.12 und hab in der Zwischenzeit noch vieeel zu tun (wer mich kennt weiß warum; wer mich kennt und nicht weiß warum, sollte sich Gedanken machen!).

Ich melde mich wieder, versprochen, wahrscheinlich aus Einkäufen, Basteln und anderen Sorgen heraus!
Liebe Grüße, Eure Schattenmalerin!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 

Zuletzt...

gelesen: Suzanne Collins - Catching Fire

gesehen (Kino): Dr. Strange

gesehen (Zuhause- Film): Indiana Jones II

gesehen (Zuhause- Serie): Downton Abbey (Staffel 4)

gewesen (Reise): London.

Piep, piep:

Beliebte Beiträge